Nachruf Friedrich Schmudermeier

Durch 28 Jahre hat der gebürtige Pulkauer Friedrich Schmudermaier als
Obmann die Pulkauer Chorvereinigung geführt.  Selbst als er längst
seinen Lebensmittelpunkt  in Horn hatte, ist er seinen Pulkauern treu
geblieben. Ihm verdankt auch der GMV Horn die freundschaftlichen
Kontakte mit der „anderen Seite des Manhartsberges“, es sei an die
schöne Wanderung erinnert, die wir entlang der Inselberge von Eggenburg
aus bis nach Pulkau durchgeführt haben. An deren Ende stand ein
großzügiger Empfang durch die Pulkauer Sängerschar, bei dem wir die
Gastgeber auch als begeistertes Sängervolk erleben konnten. Nun haben sie den letzten Weg ihres längstdienenden Obmanns  am Horner Friedhof unter der Leitung von Kurt Krenn würdig musikalisch gestaltet. Fritz hat sich bereitwillig in der Pfarre Horn im Pfarrkirchenrat eingebracht und dort etliche größere Projekte mitgestaltet, zuletzt den in die
Umsetzungsphase eingetretenen Umbau des Pfarrzentrums. Nun ist er, knapp vor seinem 79. Geburtstag, völlig überraschend zu Hauses verstorben und am 4. Februar zur letzten Ruhe gebettet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.